#

Kampagne von Embratur: 30 Tage in Brasilien

23 Oktober 2019 10:40am
Schreiben Caribbean News Digital
embratur-30-dias-brasil

Die öffentliche brasilianische Einrichtung hat eine Kampagne eröffnet, die sich ausschließlich an internationales Publikum richtet. Der Preis für den Sieger ist eine Reise von 30 Tagen nach Brasilien, mit allen Kosten gedeckt. Die Reise wird gefilmt und über die Netze von Embratur verbreitet.

Die Bewerber müssen Ausländer sein und ein Video bis zu einer Minute Dauer aufnehmen, in dem sie erklären, was die Erfahrung von 30 Tagen in Brasilien für sie bedeutet, denn sie sollen von den sozialen Netzen ausgewählt werden und es mit ihren sozialen Netzen teilen.

Der Sieger reist im I. Quartal 2020 nach Brasilien, um eine Rundreise zu machen, die den Besuch von Reisezielen in allen Regionen einschließt und eine Art Reality Show sein wird, die ihn zu einem Mäzen für Brasilien vor weltweitem Publikum macht.  

Um ausgewählt zu werden, muss jeder Bewerber eine Reihe von Anforderungen erfüllen: Eine davon sind seine Fähigkeiten, sich im Video und in den sozialen Netzen entsprechend zu bewegen.

Die Initiative zählt auf die Unterstützung der brasilianischen Fluglinien und Hoteleinrichtungen. Die Produktionskosten belaufen sich auf geschätzte 3 Millionen R$, das sind 750.000 US-Dollar.  

Es wird vorgeschlagen, dass der Tourist, der der Gewinner des Konkurses sein wird, während des Karnevals des nächsten Jahres in Brasilien weilt und eine Rundreise zu den Festivitäten in Rio de Janeiro, Pernambuco, Bahía und São Paulo macht.

Die Ausschreibung für den “König der Rundreise” wird in Argentinien, Chile, Kolumbien, Peru, Paraguay und Uruguay, insbesondere aber in den USA, in Kanada, Australien, Japan, Portugal, Spanien, Deutschland, Italien, Frankreich und Russland verbreitet.

Wie bewirbt man sich?

Um sich zu beteiligen, muss der Antragsteller Ausländer sein und ein Video bis zu einer Minute Dauer aufnehmen mit der Antwort auf die Frage: Was würde für Sie die Erfahrung von 30 Tagen Brasilien bedeuten?

Danach muss er das Video in YouTube veröffentlichen und sich auf der Webseite der Kampagne registrieren (30days4free.visitbrasil.com).

Die Bewerber müssen das Video für diese Kampagne mit dem hashtag #30DaysInBrazilForFree in ihre Netze stellen, um ihre Teilnahme zu bestätigen, und ihre Freunde bitten, ihnen zu helfen, eine größere Öffentlichkeit zu erreichen.  

Die Interessenten können sich bis zum 20. November dieses Jahres registrieren.

(Quelle: www.perfil.com).

Back to top