Statistiken-zu-fördern
Mit dem Ziel, die Wiederaufnahme der Aktivitäten in ihren Tourismussektoren durch den effektiven Einsatz von Statistiken zu fördern, brachten die Welttourismusorganisation (WTO) und die Karibische Tourismusorganisation ihre Mitglieder in der Region zusammen, um die wichtigsten Herausforderungen zu erörtern, denen sie sich gegenübersehen.
CATA
Im Jahr 2021 beabsichtigt die CATA, die im vergangenen Jahr entwickelten Bemühungen zur Milderung, Erholung und zum Wiederaufbau des Tourismus in Zentralamerika und der Dominikanischen Republik fortzusetzen.
union-europea
Ab Ende 2022 müssen alle Bürger von Ländern, die derzeit von der Einreise in den Schengen-Raum befreit sind, die neue elektronische Reisegenehmigung von ETIAS für die Einreise in die europäischen Länder, die das Freizügigkeitsabkommen unterzeichnet haben, online bearbeiten.
Tourismus-karibik
Die Verantwortlichen für Beherbergungswesen, Tourismus und Gesundheit der Karibik haben eine neue Initiative bekannt gegeben, die, wie sie sagen, helfen wird, die Gesundheit der Reisenden und Beschäftigten im Tourismussektor zu bewahren.
CEPAL-karibik
Die CEPAL bezeichnet den Groß- und Einzelhandel, die sozialen und personellen Kommunalbereiche, die Hotels und Restaurants, die Geschäfts-, Immobilien- und Vermieterbranche und die Manufakturen als die am stärksten betroffenen Bereiche.
Tourismus-OMT
Die Welttourismusorganisation (WTO) hat eine Reihe von Richtlinien herausgegeben, um dem Tourismussektor zu helfen, aus der COVID-19-Krise stärker und nachhaltiger hervorzugehen.
amsterdam-airport
Die Pandemie der COVID-19 hat an allen Reisezielen der Welt dazu geführt, Reisebeschränkungen einzuführen, wie das eine Studie der Welttourismusorganisation (WTO) zeigt.
Zurab-Pololikashvili
​​​​​​​In dem Maße, wie sich die Situation des COVID-19 entwickelt, beobachtet die Welttourismusorganisation (WTO), dass an verschiedenen Orten der Welt teilweise oder komplette Reisebeschränkungen eingeführt wurden und werden.
Back to top