Mehr nachrichten
WTM vollkommen virtuell

Michael Baden geht nach zwölf Jahren bei TUI Cruises von Bord

21 April 2020 6:01pm
Schreiben Caribbean News Digital
Michael-Baden

TUI Cruises verliert einen Mann der ersten Stunde: Michael Baden verlässt die Reederei, um sich „neuen Herausforderungen zu stellen“, heißt es in einer Mitteilung. Die Entscheidung habe der Manager bereits Ende letzten Jahres gefällt. 

Baden, aktuell Chef für die „Digital Customer Experience“, ist seit zwölf Jahren im Unternehmen und hat den Vertrieb von TUI Cruises aufgebaut. 2017 wechselte er intern und leitete für rund drei Jahre das Marketing. 2018 übernahm er als Digital Officer zusätzlich die Steuerung dieser neu gegründeten Einheit.

„Michael Baden hat TUI Cruises und Mein Schiff erfolgreich im Markt positioniert. Mit ihm verlieren wir einen erfahrenen Touristiker mit Vertriebs-, Marketing- und digitaler Expertise“, bedauert TUI-Cruises-Chefin Wybcke Meier den Abschied des Managers.

Back to top