lufthansa-group
Der Einbruch der Nachfrage nach Flugreisen aufgrund der Corona-Pandemie hat bei der Lufthansa Group im zweiten Quartal zu einem Umsatzrückgang um 80 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro geführt (Vorjahr: 9,6 Milliarden Euro).
TUI-fly
Der größte Reiseveranstalter Großbritanniens, TUI, hat seit Sonntag, 26. Juli, alle Flüge aufs spanische Festland sowie auf die Kanarischen Inseln und die Balearen storniert.
italia-airway
Italian Airways ist der Name der neuen Fluggesellschaft von Giuseppe Gentile, der 2005 die inzwischen Bankrott gegangene Air Italy gegründet hatte.
lufthansa-karibik
Die Gruppe Lufthansa sucht durch eine Offensive aus der europäischen touristischen Bewegung von und nach Spanien Kapital zu schlagen, indem sie die Zahl der Flugfrequenzen, mit denen sie ihre Präsenz in Spanien im vergangenen Juni reaktivierte, verdreifacht.
Lufthansa-airlines

Zum Start der hessischen Herbstferien bietet Lufthansa aus Frankfurt zwei neue touristische Sonnenziele an: Gran Canaria und Teneriffa. Die kanarischen Inseln sind besonders in den Herbst- und Winterferien aufgrund ihrer idealen klimatischen Bedingungen beliebte Urlaubziele. Die Temperaturen sind bis in den Winter angenehm warm.

Condor-airlines
Die Urlauberfluglinie Condor hat angesichts der aktuellen Gesundheitssituation diverse Neuerungen in ihren Dienstleistungen eingeführt, die die Sicherheit für Passagiere und Besatzung gewährleisten.
Chárter-canadiense
Die Geburtsstunde einer neuen Fluglinie stellt gewiss eine gute Nachricht für die bevorzugten Reiseziele der Kanadier wie Mexiko, Kuba und die Dominikanische Republik dar.
Lufthansa-airlines
In einer Zeit, in der viele große Fluggesellschaften angesichts des großen Bruchs durch COVID-19 untergehen, arbeitet die deutsche Gruppe Lufthansa an einer neuen Struktur für die Urlaubsflieger.
Back to top