#

Erleben Sie Kuba aus den Höhen

18 Juli 2019 11:29pm
Schreiben Caribbean News Digital
mural-prehistoria-excelencias

Von: Paco Montoya

Wer hätte mir voraussagen können, dass ich etwa 20 Jahre, nachdem ich die Insel erstmals betrat, damit beschäftigt wäre, in Kuba ein Geschäft mit Heißluftballons zu gründen? Einer der Vorteile dieses Jobs ist, dass man auf den Reisen eine enorme Vielfalt an Menschen kennenlernt. Zweifellos teilt man in vielen Fällen seine Zeit mit Menschen, die einem wenig geben, doch plötzlich trifft man dann auf jemand Besonderen.
Genau das war der Fall, der mir zu den anfangs erwähnten Zeiten passierte. Damals traf ich jenen Mann, von dem ich heute sagen kann, dass ich eine sehr gute persönliche und berufliche Beziehung zu ihm unterhalte. Er war und ist ein Typ, der nicht weiß, wie er still sitzen soll und immer an das nächste „Chaos“ denkt, in das er sich verstricken wird.
Natürlich kann die Gelegenheit, so jemanden zu treffen, nicht verschwendet werden. Aus diesem Grund begannen wir nach einem halben Gespräch hier und dort zusammenzuarbeiten, aber wir hattn immer die Absicht, ein Projekt zu entwickeln, das diese Ballons in Kuba einführt, seiner geliebten Insel, für die er so viel Hingabe zeigt.
Wenn ich Ihnen José Carlos vorstelle, wird Ihnen das sicherlich nichts sagen, aber wenn ich den Nachnamen „De Santiago“ hinzufüge und Sie im Internet danach suchen, werden Sie mehr Einträge und Erwähnungen finden als für die Beatles. JC hat sein halbes Leben auf der Insel verbracht, er ist der Vorsitzende und Chefredakteur der Gruppe Excelencias und daher ein großer Kenner der lokalen Ballon zu betreten, was wir sehr wertschätzten.
In kommerzieller Hinsicht war das Unternehmen sehr zufriedenstellend, da die größten in Kuba vertretenen Reiseveranstalter von dem Projekt begeistert waren und es in ihr Portfolio aufnahmen.
Unser Vorgehen ist sehr einfach und besteht darin, den Touristen der Welt eine unschätzbare Gelegenheit zu bieten: Kuba auf eine Weise zu entdecken, die ihnen auf ewig in Erinnerung bleiben wird, wenn sie einige seiner  wildesten und natürlichsten Gegenden aus der Höhe kennenlernen.
Die möglichen Standorte für die Stützpunkte und Fluggebiete werden voraussichtlich das Yumurí-Tal in Matanzas und im Westen der Insel das unglaubliche Viñales Tal sein. Ein Traum, der, wie ich bereits ausgeführt habe, mit der Unterstützung unserer lokalen und logistischen Partner in Erfüllung geht. Zum einen ist dies der kubanische Vertreter des Natur- und Abenteuertourismus Ecotur, angeführt von Raúl Naranjo, Generaldirektor dieser Agentur, der ständig sein positives Wirken und Erfahrung unter Beweis stellt, indem er Inhalt und Machbarkeit zum Ganzen beiträgt. Zum anderen hilft der Luftfahrtklub Kubas mit seinem enthusiastischen Vorsitzenden Ernesto Adlum an der Spitze und seinem Betriebsdirektor Raúl Pérez, der auch dem Ultralight Club vorsteht. Beide bringen ihr wertvolles Know-how aus drei Jahrzehnten in der Luftfahrt mit ein.
Nun, Sie wissen also Bescheid: Windtrotters Balloons steht bereit, auf dass Sie sich im wahrsten Sinne des Wortes wie in den Wolken fühlen. In einem Ballon zu reisen ist nicht nur eine Erfahrung, die Sie eines Tages erleben sollten, sondern es ist das originellste Geschenk, das Sie Ihrem Partner, Ihren Kindern, Ihren Freunden, Ihrem besten Kunden machen könnten ... Da kommt keine Einladung zu einem großartigen Essen mit oder das Geschenk eines exklusiven Füllfederhalters ... Ich wage zu versichern, dass keiner von ihnen jemals vergessen wird, wer sie dazu gebracht hat, solch unvergleichliche Empfindungen zu spüren.

Back to top