#

DELTA rückt näher an ihre Kunden heran

delta-fly-app

DELTA wird die erste Fluggesellschaft sein, die die App „SMS de Apple Business Chat“ nutzen wird und somit den Kunden erlaubt, sich mit der Fluglinie über ihren Wählkanal in Verbindung zu setzen, informierten internationale Presseagenturen.

Die Möglichkeit, von einem mobilen Betriebssystem für iPhone (iOS) eine SMS abzusenden, erlaubt den Kunden, sich mit einem Vertreter von DELTA in Verbindung zu setzten, um in Realzeit vom persönlichen Kundenservice direkt oder von einem virtuellen Service von DELTA bedient zu werden, um schnell eine Antwort auf die häufigsten Fragen zu bekommen.

Diese neue, mobile Servicevariante wird in diesem Sommer mit einigen Kunden in der Absicht getestet, Präferenzen und Nachfragen zu erkunden. Für den Herbst ist für alle Kunden vorgesehen, diese App in die App Fly Delta zu integrieren.

Damit wird mittels des Links „Need Help“ (Ich brauche Hilfe.) von delta.com der Zugang auch zu den Kommunikationen geschaffen, die in Realzeit für die Kunden am besten geeignet sind. Dieser Link kam Anfang dieses Jahres auf den Markt und hat positive Kritiken erhalten.

„Es handelt sich darum, sich mit unseren Kunden zu verbinden, egal, wo sie sich befinden. Viele haben gesagt, dass sie es vorziehen, eine SMS zu senden anstelle der Nutzung anderer Kanäle wie das Telefon, die E-Mail oder die sozialen Netze“, erklärte Frau Tori Forbes-Roberts, die Vizepräsidentin für Reservierungen und Kundenbetreuung.

„Eine SMS ist schnell, einfach und erlaubt unseren Kunden, sich nach ihren eigenen zeitlichen Möglichkeiten zu richten, wann sie uns kontaktieren möchten. Außerdem, SMS werden gespeichert und sind für sie jederzeit wieder abrufbar, wenn sie diese benötigen”, fügte sie hinzu.

Frau Forbes-Roberts sagte darüber hinaus, das erwartet wird, dass die SMS die Wartezeiten in allen Kanälen verringern, zum Teil dank des virtuellen Kundenservices, der in der Lage ist, Antworten auf einfache und übliche Fragen, die in delta.com ankommen, schnell zu identifizieren und zu beantworten, bevor die Fachkraft für Reservierungen persönlich konsultiert wird.

Ungeachtet dessen kann ein Kunde natürlich darum bitten, trotzdem jederzeit persönlich mit einem Vertreter zu sprechen, um Fragen oder Anforderungen zu stellen oder einen Kommentar abzugeben, indem er Bescheid sagt, wann er den Anruf beginnen, beenden oder weiterführen möchte, je nach seinen Möglichkeiten.

Frau Rhonda Crawford, Vizepräsidentin für Vertrieb und Digitale Kanäle von DELTA, zeigte auf, dass die Einbeziehung des Zustelldienstes für Kurzmitteilungen (SMS) in die digitalen Dienste der Fluglinie ein natürlicher Schritt für delta.com ist, und dass die App Fly Delta so anschaulich und nützlich wie möglich gestaltet wird, laut Veröffentlichung von Aerolatin News.

„Wir möchten, dass die Kunden von DELTA die Kontrolle über ihren Umgang mit der Fluglinie absolut selbst in der Hand haben, dass sie außerdem wissen sollen, dass wir nur einen Klick oder einen Knopfdruck von ihnen entfernt sind, wenn sie uns brauchen“, sagte sie.

„Wir haben gesehen, wie gut das Zusammenspiel von SMS und unserer Plattform delta.com funktioniert; und dass die Übernahme der SMS in die App Fly Delta ein wichtiger Teil unserer kontinuierlichen Arbeit ist, um unsere mobile Plattform wie einen professionellen Reisebegleiter einzusetzen“, sagte er.

Wie funktioniert das?

Während der Testphasen, so informierte DELTA, sollen einige Kunden, die vor ihrer Reise eine E-Mail mit Reiseempfehlungen für den Sommer erhalten werden, den Link „Need Help“ im unteren Teil ihrer E-Mail öffnen. Wenn sie den Link über ihr iOS anklicken, erscheint automatisch die App für SMS und verbindet den Kunden mit DELTA, genauso wie er es mit Freunden und Familienangehörigen gewohnt ist.

Klickt man den gleichen Link mit einem anderen Gerät an, einschließlich des Computers auf dem Schreibtisch, verbindet sich der Kunde mit dem Link „Need Help“ von delta.com. DELTA probiert das auch in diesem Sommer in begrenzter Weise direkt über die App Fly Delta iOS mit Apple Business Chat.

Mit Beginn der Testphasen in diesem Sommer können die Kunden, die ein iOS besitzen, in Realzeit Antworten auf ihre Fragen bekommen, indem sie die App SMS benutzen.

Das funktioniert wie folgt: Die Kunden, die eine E-Mail mit Reiseempfehlungen für den Sommer bekommen, können „Go Now“ (Los) anklicken, und es öffnet sich die App SMS, oder, bei den begrenzten Tests, können es die Kunden über die App Fly Delta tun.

Besuchen Sie die Sektion „Moore“ (Mehr) in der APP Fly Delta und wählen Sie «Message Us» (Senden Sie uns eine Kurzmitteilung!), um schnelle Antworten auf häufige Fragen durch den virtuellen Kundendienst von Delta zu erhalten oder eine SMS direkt an eine der Kontaktpersonen von Delta zu senden.

Wer am Computer arbeitet oder von einem anderen Gerät aus kommunizieren möchte, hat ebenfalls die Möglichkeit mit dem virtuellen Kundenservice von DELTA zu chatten oder eine Fachkraft für Reservierungen in delta.com direkt über die Seite „Need Help“ zu kontaktieren.

„Unabhängig von den innovativen Lösungen, die wir ausprobieren, ist unser Ziel immer das gleiche“, sagte Frau Forbes-Roberts.

„Wir wollen Arbeitsmittel modernster Technologie entwickeln, die Verbindungen mit hoher Präzision ermöglichen. Das bedeutet, dass unsere Angestellten und Kunden die Technologie zur Hand haben, die sie benötigen, um in effektivster Weise miteinander zu kommunizieren“, sagte sie.

Nicht zuletzt informierte DELTA darüber, dass in den letzten Jahren Millionen von US-Dollars in die Entwicklung von digitalen Arbeitsmitteln investiert wurden, um die wertvollen Beziehungen zwischen Angestellten und Kunden weiter zu fördern, und damit Reisen Teil einer Unternehmung werden, die man mit Optimismus erwartet.

Die globale Fluglinie ist in dieser Branche in einer Reihe von innovativen und mobilen Lösungen führend, einschließlich der mit Auszeichnungen versehenen App Fly Delta, die neben der Möglichkeit, Upgrades von SkyMiles zu bekommen, automatisch eincheckt, integrierte Landkarten und die Nachverfolgung von Sender-Empfänger-Systemen (RFID) anbietet.

Die kontinuierlichen Investitionen von DELTA in Auswertung der Erfahrungen der Kunden, mit dem Ziel, Reisen angenehmer zu machen, schließen den Kundenservice und die Erkennung von mobilen Maklern und Arbeitsmitteln der Flugbetreuung unterwegs ein, eine Allianz von Branchen untereinander, die erlauben wird, dass sich die Kunden im Flugzeug einer Verbindung ohne Probleme und einer innovativen App erfreuen können, und die den Piloten von DELTA hilft, Turbulenzen zu umgehen und einen bequemeren Flug zu haben.

Quelle: arecoa.com

Back to top