Spanien wird sich mit zehn Hotelketten bei der 23. Ausgabe von MITM Americas hervorheben

01 August 2019 3:27pm
Schreiben Caribbean News Digital
mitm-ameria-hotel-nacional

MITM Americas, die bahnbrechende und einflussreichste Kongress- und Meeting-Tourismusmesse, die im nächsten Oktober im Hotel Nacional de Cuba stattfinden wird, wird die Teilnahme von zehn spanischen Hotelketten umfassen.

An der Veranstaltung, die mit dem 500. Jahrestag der Stadt Havanna zusammenfällt, werden Vertreter von Meliá, Iberostar, Barceló, Be Live, Riu, ROC, Evenia, Bahia Principe Hotels & Resorts, NH Hotel Group und VP Hotels teilnehmen.

MITM Americas hat sich als der wichtigste Treffpunkt für Fachleute im Meeting-, Kongress- und Geschäftsreisetourismus etabliert und ist zu einem Synonym für Business-Generation geworden. Dank des rigorosen Auswahlverfahrens für Käufer ist der ROI gewährleistet.

Spanische Hotelgruppen verfügen über mehr als 2.000 Hotels auf der ganzen Welt, eine Zahl, die dazu beigetragen hat, fünf spanische Ketten unter den besten der Welt zu positionieren (Meliá, NH, Riu, Barceló und Iberostar).

Die Präsenz der spanischen Hotelketten wird durch andere internationale Ketten wie Accor, Louvre, Blue Diamond, Faranda, Gran Caribe, MGM Muthu, Four Points by Sheraton und Cubanacan ergänzt.

Der MICE-Sektor für spanische Hoteliers:

Die Bedeutung des MICE-Sektors ist den spanischen Hoteliers nicht entgangen, die, wie aus der Studie MICE Travel Report 2018 hervorgeht, zeigen, dass MICE-Reisen nach Lateinamerika in den letzten fünf Jahren um 56% gewachsen sind.

Zwischen 2016 und 2017 gab es 6,1 Millionen Reisen in die Region im Rahmen der Kategorie MICE, die meisten davon (2,4 Millionen) zur Teilnahme an Meetings, Konferenzen oder Seminaren; 1,4 Millionen Menschen reisten mit dem Ziel, an Messen teilzunehmen, 1,2 Millionen zu Incentive-Reisen und 1,1 Millionen zu Kongressen oder Tagungen.

Sieben spanische Ketten unter den TOP 100 weltweit

In der Klassifizierung, die 2018 von der Welttourismusorganisation veröffentlicht wurde, erscheinen vier spanische Hotelketten: Meliá, NH, Barceló, Riu unter den 50 größten der Welt.

Zu diesen vier werden Eurostars, H10 und Iberostar hinzugefügt, um sieben spanische Ketten unter den 100 größten nach Anzahl der Hotels zu bilden.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.