#

Die 23. MITM Americas kündigt ihr Bildungsprogramm an

02 August 2019 9:10pm
Schreiben Caribbean News Digital
curso_mice_es_big_2

Am kommenden 17. Oktober findet zur Vervollständigung des Programms die Weiterbildungstagung der 23. MITM Americas im Hotel Nacional de Cuba statt.

Es werden drei Themenkomplexe auf dieser Weiterbildungstagung behandelt, darunter: „Spezialisierung im Segment des Tagungs- und Kongresstourismus (MICE)“ von Raúl García; „Wie kreativ projektieren wir unsere Tagungen?“ von Pablo Weil und „Barrierefreie Events“ von Betina Anzilutti.

Raúl García López wird den Kurs „Spezialisierung im Segment des Tagungs- und Kongresstourismus (MICE)“ anbieten. Er verfügt über 18 Jahre Erfahrung in der Leitung des Tourismussektors, war unter anderem Direktor der Abteilung für Tagungen und Incentives des Visitors & Convention Büros von Madrid. Zurzeit ist er Professor an der anerkannten Universität von Nebrija y Ostelea - School of Tourism & Hospitality, strategischer Berater für touristische Ziele und touristischer Unternehmer und hat Online-Bildungs- und Weiterbildungsplattformen für den touristischen Sektor entwickelt.

Pablo Weil ist ein weiterer Fachmann und beauftragt, einen Meisterkurs über „„Wie kreativ projektieren wir unsere Tagungen?“ Er ist gegenwärtig der Präsident der Föderation der Organisatoren von Kongressen und ähnlichen Foren Lateinamerikas (COCAL). Das ist die bedeutendste Föderation der Organisatoren von Kongressen Lateinamerikas; er ist Vizepräsident der Organisatoren und Versorger von Ausstellungen, Kongressen, Events und Kongressbüros (AOCA), wo er eine umfangreiche Arbeit geleistet hat.

Betina Anzilutti hält den Hauptvortrag über „Barrierefreie Events“. Sie ist Geschäftsführerin von Noun Eventos & Weiterbildung von Führungskräften. Sie ngagiert sich seit über 20 Jahren für die Weiterbildung von Führungskräften der Tourismusindustrie MICE in Lateinamerika. Zu ihren über einhundert Satelliten-Klassen in Argentinien kommen in den letzten zehn Jahren folgende Niederlassungen hinzu:  Mexiko, Peru, Kolumbien, Ekuador, Panama, Kostarika und Chile hinzu; neben ihren Fernkursen für e-learning.

Der Kurs wird hauptsächlich zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen der Branche organisiert. Die teilnehmenden Aussteller erhalten ein Zertifikat, das den Zugang zu den höherrangigen Kursen zu Sonderpreisen garantiert, um ihre Bildung zu vervollkommnen.

MITM Americas hat sich als das wichtigste Treffen für Fachleute des Tagungs- und Kongresstourismus sowie für Geschäftsreisende konsolidiert und sich in ein Synonym für Geschäftsentwicklung verwandelt. Dank des strengen Auswahlprozesses der Käufer ist die Kapitalrendite (Return On Investment - ROI) gesichert.

Die MITM-Methode:

Seit 1997 hat MITM Events die MITM-Methode in 50 Veranstaltungen in 37 Städten in 18 Ländern entwickelt. Die MITM-Methode, der größte Erzeuger von Geschäften, garantiert die Kapitalrente dank eines außergewöhnlichen Netzwerkprogramms und der Qualität der Käufer; es wird gesichert, dass die Agenden zu 99,99% erfüllt werden und dabei die Investition des Ausstellers garantiert ist.

Back to top