AIDA Cruises: Erneute Verlängerung von Fristen für Gutscheine, Bordguthaben

17 Februar 2021 11:22pm
Schreiben Caribbean News Digital
AIDA-Cruises

AIDA Cruises verlängert erneut die Fristen für Gutscheine, Bordguthaben, Umbuchungen und weiteren Gegebenheiten 

Viele gebuchte Gäste der AIDA Cruises wurden besonders durch die IT-technischen Einschränkungen des deutschen Marktführers unruhig. Dies liegt vor allem in der Ablaufzeit von Gutscheinen, Umbuchungen und ähnlichen. Anfang des Jahres hat AIDA Cruises an dieser Stelle schon einmal reagiert und Verlängerungen der Fristen angekündigt. Nun folgte eine zweite Fristverlängerung. 

Damit sind alle Gutscheine, deren Frist am 30.12.2020 geendet wären, nicht mehr nur bis Ende Februar 2021, sondern sogar bis zum 31.05.2021 gültig.

Mit der Verlängerung der Fristen ermöglich die AIDA Cruises, dass die Gäste noch ausreichend Zeit zur Verwendung der Gutscheine haben. Die IT-technischen Probleme sollen zwar früher behoben werden, doch durch die Verlängerung bis zum 31.05.2021 haben die Gäste grundsätzlich noch mehr Zeit sich zu entscheiden. 

Aktuell befinden sich keinerlei Kreuzfahrtschiffe der AIDA Cruises im Dienst. Erst gestern wurden per Pressemitteilung weitere Kreuzfahrten des Unternehmen abgesagt. Der Restart wurde entsprechend auf den 20.03.2021 verlegt. An diesem Tag sollen die Kanaren Kreuzfahrten beginnen. Alle Reisen, die vor diesem Datum hätten stattfinden sollen, wurden abgesagt. 

Back to top