Mehr nachrichten
WTM vollkommen virtuell

WTM London: Dialog zwischen dem Modernen und dem Ländlichen

06 November 2019 5:35am
Schreiben Caribbean News Digital
wtm-london

Die Delegierten, die an der WTM London teilnehmen, wo es um Ideen geht, um die Möglichkeit, dass die Hauptmarken der Welt wie Google und Mastercard sich mit Landwirten, Händlern und Restauratoren verbinden, wollen den Tourismus auf dem Lande propagieren.

Unternehmer und Führungspersonal von Verbänden drängen ebenfalls auf dem Gipfel der Minister von WTO und WTM die Tourismusminister aus aller Welt, mit Unternehmen zusammenzuarbeiten, um die ländlichen Gebiete zu unterstützen.

Das Thema des jährlichen Gipfels lautete "Technologie für die ländliche Entwicklung" und hatte zum Ziel, die Grundlagen für die Arbeit 2020 zu schaffen, wo das zentrale Thema für den Welttag des Tourismus"Ländliche Entwicklung und Tourismus" heißen wird.

Diana Muñoz-Méndez, Vizealterspräsidentin der Globalen Allianz des Tourismus von Mastercard, sagte, dass das Finanzierungsunternehmen den kleinen ländlichen Betrieben (Landgüter, Läden und Restaurants)hilft, digital und in bar mit dem Geld zu arbeiten, da die Mehrheit der Reisenden jetzt mit Geldkarten bezahlen.

Desgleichen sagte Ann Don Bosco, Direktorin von Grow bei Google, dass der technologische Gigant 120.00 Personen in griechischen Landhotels geschult hat, um die Technologie maximal zu nutzen, und will jetzt diese Initiative auf Japan und Kenia auszudehnen.

Debbie Hindle, Generaldirektorin von Four Travel, stellte einen anderen Plan für die Landwirte vor, dieses Mal in der Türkei. Es handelt sich dabei um die Initiative „Taste of Fethiye“ der Travel Foundation, die die Landwirte ermuntert, Lebensmittel für örtliche Hotels zu produzieren.

Eine weitere Studie wurde von Santiago Camps, Direktor von Mabrian Technologies, vorgestellt, der sich auf die Analyse von Reisedaten spezialisiert.

Er sagte, dass ein Netzwerk ursprünglichen Dörfern in den ländlichen Gebieten Kolumbiens geholfen hat, die Erlebnisse der Reisenden zu verbessern und die Einnahmen des Tourismus über die Sehenswürdigkeiten und üblichen Städte hinaus zu verbreiten.  

Gary Stewart, Direktor für die Beschleunigung der Geschäfte von Wayra UK, hob Reiseziele wie Schweden und Israel als attraktive Reiseziele für Investoren hervor.

Ahmad al-Khatib, der Präsident der Kommission für Tourismus und Nationales Erbe von Saudi-Arabien, sagte auf dem Gipfel, dass Saudi-Arabien ehrgeizige Ziele habe, um den Tourismus zu entwickeln, aber gleichzeitig auch das ländliche Erbe und die einzigartigen Traditionen bewahren will.

"Zum Beispiel können die Schirmherren von Airbnb einen Willkommensgruß auf ländlichem Boden anbieten, wo es heute noch keine Hotels gibt", sagte er zu den Ministern.

"Du kannst dort bei einer Familie wohnen und sehen, wie sie essen und sich kleiden".

Als jährliche, größte Versammlung der Tourismusminister eingeführt, wurde die hochrangige Expertengruppe von Nina Dos Santos moderiert. Sie ist die Herausgeberin von Europa bei CNN International.

Sie lud die Tourismusminister aus Jemen, Guatemala, Panama, Albanien, Bolivien, Kolumbien, Sierra Leone und Portugal ein, über die Bedeutung der ländlichen Entwicklung zu sprechen, um den Tourismus und die nationalen Wirtschaften unterstützen zu helfen.

Die Beispiele guter Praktiken gingen von der mobilen Technologie in Sierra Leone bis hin zu steuerlichen Incentives für kolumbianische Hotels, Initiativen von Wifi in Portugal, Produkten aus Zuckerrohr und Kakao in Guatemala und bemalten Hüten in Panama.

 

Back to top